Willkommen im Skyrider Forum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Bordcomputer...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Bordcomputer...   Do 23 Mai 2013, 2:28 am

Wir Ihr sicher mitbekommen habt, halte ich es für ne ganz nette Idee, wenn wir einen Bordcomputer hätten, mit dem man diese oder jene Hardware ansteuern könnte. Mein Favorit ist die Raspberry Pi.
http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi

Das Ding ist billig, leicht und hat die Hardware, um moderne Peripherie anzusteuern. (USB etc.)
ch besorg mir demnächst mal eine und mache ein paar Versuche damit.

@Frank:
Ich würde Dir das Ding dann gern mal schicken.
Könntest Du dann mal gucken, ob es möglich wäre, ein Gehäuse dafür zu bauen, in das an den richtigen Stellen metallische Teile als Kühlkörper eingebaut werden können?
Bei dem Fast-Vakuum da oben nütze Lüfter nämlich herzlich wenig.

Mal ein Beispiel:
auf 30.000m Höhe haben wir ziemlich genau den gleichen Druck wie auf dem Mars in Bodennähe.
An einem schönen Sommertag auf diesem Planeten hat der Boden eine Temperatur von bis zu 20°C (plus, wohlgemerkt!).
Wenn man nun auf dem Boden stehen würde, dann hätte man bereits in etwa 1,8m Höhe (also da, wo der Kopf ist) unglaubliche minus(!) 85°C.
Das ist der Effekt von dünner Atmosphäre.
Soll heißen: mit 5 bis 10 mbar Druck lässt sich keine Wärme mehr (ab)transportieren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rolande
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 51
Ort : 59425 Unna

BeitragThema: Re: Bordcomputer...   Do 23 Mai 2013, 4:04 am

Boardcompuer finde ich klasse!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.digital-foto-video.eu
Finder-Frank
Geselle im Forum
Geselle im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 20.05.13
Alter : 39
Ort : Neukirchen-Vluyn

BeitragThema: Re: Bordcomputer...   Do 23 Mai 2013, 6:51 am

Kriegerdaemon schrieb:
Wir Ihr sicher mitbekommen habt, halte ich es für ne ganz nette Idee, wenn wir einen Bordcomputer hätten, mit dem man diese oder jene Hardware ansteuern könnte. Mein Favorit ist die Raspberry Pi.
http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi

Das Ding ist billig, leicht und hat die Hardware, um moderne Peripherie anzusteuern. (USB etc.)
ch besorg mir demnächst mal eine und mache ein paar Versuche damit.

@Frank:
Ich würde Dir das Ding dann gern mal schicken.
Könntest Du dann mal gucken, ob es möglich wäre, ein Gehäuse dafür zu bauen, in das an den richtigen Stellen metallische Teile als Kühlkörper eingebaut werden können?
Bei dem Fast-Vakuum da oben nütze Lüfter nämlich herzlich wenig.

Mal ein Beispiel:
auf 30.000m Höhe haben wir ziemlich genau den gleichen Druck wie auf dem Mars in Bodennähe.
An einem schönen Sommertag auf diesem Planeten hat der Boden eine Temperatur von bis zu 20°C (plus, wohlgemerkt!).
Wenn man nun auf dem Boden stehen würde, dann hätte man bereits in etwa 1,8m Höhe (also da, wo der Kopf ist) unglaubliche minus(!) 85°C.
Das ist der Effekt von dünner Atmosphäre.
Soll heißen: mit 5 bis 10 mbar Druck lässt sich keine Wärme mehr (ab)transportieren...

Wasserkühlung ist hier eine Möglichkeit. Raumanzüge haben zur kühlung einen Wasserkreislauf der an einer Dose angeschlossen ist. Diese Dose hat eine Membran durch die das Wasser durchdringt und dann vom Vakuum sublimiert wird. Dabei kühlt die Menbran so stark ab das das Wasser gefriert.

Für den Kühlkörper wäre ein Becher mit Eis das erst schmelzen wird und dann in großer Höhe sublimiert eine Möglichkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bordcomputer...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Projekt-Skyrider :: Medien / Auswertung

 :: Verbesserungsvorschläge für später
-
Gehe zu: