Willkommen im Skyrider Forum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Austausch | 
 

 Was sich bewährt hat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Was sich bewährt hat   Sa 07 Jun 2014, 1:06 pm

-    die mechanische Verbindung der Komponenten untereinander durch die dünnen Leinen innerhalb der Gondel
Diese Idee kommt noch von Skyrider 1. Ich glaube, wir hatten das noch an der Landestelle besprochen als wir Frank kennen lernten. Für alle, die sich gewundert haben, was die vielen kleinen Drähte in der Gondel zu bedeuten hatten: Das ist einfach so was wie eine Angelsehne, die verhindern soll, das bei einem Aufbrechen der Gondel der ganze Inhalt in der Gegend verteilt wird.

-    Die Kugelgeometrie der Gondel
Die Kugelgeometrie ist definitiv die optimale Lösung: Keine Ecken oder Asymmetrien und man kann problemlos Kameras in alle Anstellwinkel bringen.

-    Der Pufferthorus unter der Gondel.
Der Puffer hat wirklich vorbildlich funktioniert! Ein echter Fortschritt zu Skyrider 1.
Hier hätte ich noch eine Idee zur Verbesserung der Pufferwirkung. Es gibt für Heizungsrohre solche anthrazitfarbenen Thermoisolierungen zu kaufen. Vielleicht könnte man diese entweder im Austausch oder zur Verstärkung des Styoporthorus verwenden.

-    Die Funkverbindung
Das war einfach ne geniale Idee!

-    Der Zettel
Offensichtlich ist es so, dass der Zettel mit dem etwas beunruhigenden Text und der Info über den Finderlohn die bisher effektivste Maßnahme zu sein scheint, den Ballon wieder zu finden. Dazu muss man natürlich sagen, dass wir bisher nie über unbewohntem Gelände zu Boden gekommen sind.

-    Das Altimeter
Als erfolgreichstes Instrument von Skyrider 2 sollte es ins Standard-Repertoire der Bordcomputerperipherie aufgenommen werden.


Zuletzt von Kriegerdaemon am So 08 Jun 2014, 3:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rolande
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 51
Ort : 59425 Unna

BeitragThema: Re: Was sich bewährt hat   Sa 07 Jun 2014, 5:25 pm

Zustimmung in allen Punkten!

Die "Funkgeschichte" hat mich sehr beeindruckt. Danke an Frank.

Gruß Roland
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.digital-foto-video.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Was sich bewährt hat   Mo 09 Jun 2014, 2:21 am

Die Idee, den Pufferthorus aus Rohrisolierung herzustellen halte ich für keine gute Sache. Das Styropor hat eine ganze Menge an Aufschlagenergie absorbiert, weil es sich verformte. Rohrisolierung verformt sich zwar auch, aber sie federt sofort wieder in ihre Ursprungsform zurück. D.h. die Gondel würde hüpfen, was zusätzliche Erschütterungen bedeutet.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Was sich bewährt hat   Mo 09 Jun 2014, 2:25 am

...oder wir bauen einen Aufprallkörper aus PU-Schaum. Den kann man einfach in eine Plastiktüte sprühen, die sich dann exakt an die Gondel anpasst. Nach dem Aushärten des Schaumes kann er auch noch sehr gut bearbeitet werden. PU-Schaum federt auch nicht zurück.
Nach oben Nach unten
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Was sich bewährt hat   Mo 09 Jun 2014, 4:04 am

Hm, kannst Recht haben...
Na ich teste das mal.

Meinste, dass der Schaum nciht härter als Styropor ist?
Kommt mir jedenfalls immer so vor, wenn ich damit hantiere.
Naja, ich glaub, ich teste das auch mal...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Was sich bewährt hat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» er meldet sich ... gutes zeichen oder bewältigungsstrategie?
» er hat sich gemeldet
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht
» Er hat sich für mich entschieden!! Happy ...
» Ex verändert sich wie kein zweiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Projekt-Skyrider :: Medien / Auswertung

 :: Sonstige Auswertungen zum 2. Start
-
Gehe zu: