Willkommen im Skyrider Forum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Austausch | 
 

 Auswertung der Temperaturdaten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Auswertung der Temperaturdaten   Mo 09 Jun 2014, 4:49 am

Okay, jetzt geht's los, Leute.

Ich habe die Temperaturdaten einmal in Abhängigkeit der Missionszeit und einmal in Abhängigkeit der Höhe dargestellt.





In der zweiten Darstellung ist der Abfall der Temperatur nach dem burst nicht zu sehen. Das bedeutet, dass die Sensoren auf dem Rückweg in der jeweils gleichen Höhe wie beim Aufstieg die gleichen Temperaturen gemessen haben. Das ist ein gutes Zeichen, denn damit wissen wir, dass sie tatsächlich sie Außentemperatur gemessen haben. Aber offensichtlich scheint es zwischen Innen und Außen keinen Unterschied zu geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Mo 09 Jun 2014, 4:51 am

Ich muss mal nen neuen Beitrag eröffnen, weil ich den letzten inzwischen viermal geschrieben habe und er jedesmal weg war, weil er zu lang wurde. Ziemlich ärgerlich...

Also: Das Bemerkenswerte an dem Trend ist der plötzliche Anstieg nach dem burst. Was könnte das gewesen sein? Hat einer ne Idee?
Ballon weg -> direkter Sonnenschein oder sowas?

Der erste Sprung nach dem Start, so etwa in 2 km Höhe ist wahrscheinlich der Durchtritt durch die Wolken ins freie Sonnenlicht gewesen.

Der etwas steilere Anstieg der Temperaturen bei 25 km ist Übrigens der Eintritt in die Ozonschicht.

Ich hab das gemessene Temperaturprofil mal mit der Literatur verglichen und komme auf eine sehr gute qualitative Übereinstimmung. Die Temperaturen unter 0 °C sind jedoch um bis zu 30 K höher als die Literaturwerte. Die Frage ist nun, ob es an dem schönen Sonnenschein lag oder ob die Elektronik mangels Vergleich einen so großen Fehler gemacht hat.

Ebenfalls etwas verwundert hat mich die geringe Differenz zwischen Innen und Außentemperatur. Es ist jedoch erkennbar, dass der Messfühler "Temp 6" permanent die höchste und die Messfühler "Temp 1" und "Temp 7" die geringsten Temperaturen gemessen haben.


Zuletzt von Kriegerdaemon am Di 10 Jun 2014, 5:32 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Mo 09 Jun 2014, 5:45 am



Schaut mal, da ist ein Muster zu sehen. Irgendwas stört die Temperaturmesseung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Di 10 Jun 2014, 6:34 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finder-Frank
Geselle im Forum
Geselle im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 20.05.13
Alter : 39
Ort : Neukirchen-Vluyn

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Di 10 Jun 2014, 10:05 am

Kriegerdaemon schrieb:


Schaut mal, da ist ein Muster zu sehen. Irgendwas stört die Temperaturmesseung...
Die Temperaturen wurden alle 5 Sekunden gemessen, der Funk war alle 60 Sekunden für ca. 20 Sekunden an, 
aber das sehe ich nicht in den Werten. Ich sehe da eher ein Pendeln oder Drehen. Möglich sind auch Turbulenzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finder-Frank
Geselle im Forum
Geselle im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 20.05.13
Alter : 39
Ort : Neukirchen-Vluyn

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Di 10 Jun 2014, 10:15 am

Kriegerdaemon schrieb:
Okay, jetzt geht's los, Leute.

Ich habe die Temperaturdaten einmal in Abhängigkeit der Missionszeit und einmal in Abhängigkeit der Höhe dargestellt.





In der zweiten Darstellung ist der Abfall der Temperatur nach dem burst nicht zu sehen. Das bedeutet, dass die Sensoren auf dem Rückweg in der jeweils gleichen Höhe wie beim Aufstieg die gleichen Temperaturen gemessen haben. Das ist ein gutes Zeichen, denn damit wissen wir, dass sie tatsächlich sie Außentemperatur gemessen haben. Aber offensichtlich scheint es zwischen Innen und Außen keinen Unterschied zu geben.
Die Isolation hat nicht gut funktioniert. Die Luftgeschwindigkeit war auch ca.50% höher als angenommen. Dann war auch die Wandstärke der Kugel an den Kameras sehr dünn und eventuell zog auch ein Luftstrom an den Kameras vorbei. Der Peak nach den Burst könnte auch von der Luftreibung gekommen sein oder von der Sonneneinstrahlung wenn die Gondel sich gekippt hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Di 10 Jun 2014, 5:25 pm

Ja, das mit der Rotation ist auch möglich. Ich bekomme hoffentlich heute die Videos, dann kann ich mal nachschauen, ob die Rotationsgeschwindigkeit zu den Temperaturschwankungen passt.

Frank, kannst Du mal kurz auflisten, welche Sensoren wo angebracht waren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finder-Frank
Geselle im Forum
Geselle im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 20.05.13
Alter : 39
Ort : Neukirchen-Vluyn

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Di 10 Jun 2014, 6:18 pm

Kriegerdaemon schrieb:
Ja, das mit der Rotation ist auch möglich. Ich bekomme hoffentlich heute die Videos, dann kann ich mal nachschauen, ob die Rotationsgeschwindigkeit zu den Temperaturschwankungen passt.

Frank, kannst Du mal kurz auflisten, welche Sensoren wo angebracht waren?
A0-A3 waren unten/ außen am Ring angebracht. A4-A7 waren innen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerdaemon
The Brain
The Brain
avatar

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : BTF

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Mi 11 Jun 2014, 5:16 am

Aha, danke!
Ich schau mal, ob sich die Mittelwerte der beiden Gruppen unterscheiden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rolande
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 51
Ort : 59425 Unna

BeitragThema: Re: Auswertung der Temperaturdaten   Mi 11 Jun 2014, 11:02 pm

Interessant. War eine gute Idee die Sensoren mit anzubringen.

Gruß Roland
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.digital-foto-video.eu
 
Auswertung der Temperaturdaten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auswertung von Spielen der Teilnehmer die ihren Spielplan nicht gepostet haben
» [Taktische Auswertung] R5-P9 aus dem Rebellentransporter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Projekt-Skyrider :: Medien / Auswertung

 :: Sonstige Auswertungen zum 2. Start
-
Gehe zu: